Loading...
Um zwei beginnt die Revolution

Bewegungstheater zwischen „Neuem Zirkus“ und Performance
60 Min.

alt9
Revolution-Small

Tretet näher! Tretet näher und Manege frei für die Revolution der etwas anderen Art. Hier werden nicht nur Reden geschwungen! Das Ensemble bestehend aus Jugendlichen und Erwachsenen fasziniert mit akrobatischen Tricks, magischen Tanzeinheiten, Humor und Absurdität. Sie alle setzen sich für große und kleine Wünsche der Veränderung ein und kämpfen wortwörtlich darum, wer die bessere Idee hat. Neben lauten Jubelrufen, leidenschaftlicher Begeisterung und Salto Mortales ist aber auch Zeit für leise Fragen, denn in einem sind sich alle einig: Wir brauchen eine Revolution der Gedanken und des Handelns. Wofür würdest du dich einsetzen? Und was passiert eigentlich um zehn nach Zwei?

 

Regie, Choreographie: Christina Rauchbauer
Spieler_innen: Lena Balogh, Maja Karolina Franke, Till Frühwald, Melvin Kremser, Franka Mascha, Lisa Palden, Irina Plessing, Sophie Resch, Arno Uhl
Musik: Julia Meinx
Texte: Flo Staffelmayr
Bühnenbild: Anne-Sophie Raemy
Produktion: Agnes Zenker

 

Uraufführung: Mi. 23. – Mi. 30. Mai 2018, DSCHUNGEL WIEN

Vorstellungstermine: www.dschungelwien.at

wienkultur_logo_rgb-sw
KKA_3c10
n_1