Loading...
Kosmonautin Walentina

Die erste Frau im Weltall
„Mama, wie viele Sterne gibt es?“

Walentina Tereschkowa hatte als Kind einen Traum. Sie wollte hinauf zu den Sternen. Tatsächlich erfüllte sie sich diesen Traum und wurde zur ersten Frau im All. Von dieser fantastischen Reise erzählt sie uns. Die Faszination der Sterne, der Planeten, des Universums und die Sehnsucht Teil davon zu sein ist Antriebskraft der Geschichte und ihrer Person.

 

Autor: Flo Staffelmayr
Regie: Svetlana Schwin
Bühnenbild: Juliane Rieder
Darstellerin: Karoline Gans

Unterstützt durch: